Anleitung: So buchen Sie Ihren Decksprung

  1. Bitte laden Sie Ihre Stutenanmeldung unter diesem Link (PDF) herunter
  2. Füllen Sie die Stutenanmeldung aus und senden Sie diese per eMail, Whatsapp oder Briefpost an die Deckstation Steinsberg
  3. Nach Erhalt der Stutenanmeldung senden wir Ihnen den Deckvertrag des gewünschten Hengstes zu
  4. Mit dem Deckvertrag erhalten Sie ebenfalls die Rechnung über die Buchungsgebühr – falls eine solche bei dem von Ihnen gewünschten Hengst anfällt
  5. Nach Erhalt des unterschriebenen Deckvertrages, sowie Eingang der Decktaxe bzw Buchungsgebühr (je nach Deckvertrag unterschiedlich) können Sie nun Samen bei der Deckstation Steinsberg abrufen
  6. Der Abruf von Samen muss bitte vormittags bis 10 Uhr erfolgen, und ist ausschliesslich telefonisch möglich.
  7. Samenversand kann ausschliesslich Montag bis Freitag erfolgen.
    Der Versand an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ist nicht möglich.
  8. Der Versand ins EU-Ausland muss wegen der Ausstellung der Gesundheitspapiere rechtzeitig angemeldet werden, mindestens 4 Werktage vor dem gewünschten Versanddatum.
  9. Nach Erhalt der Samenlieferung senden Sie die Transportbox bitte unmittelbar am nächsten Werktag an die Deckstation Steinsberg zurück.
  10. Über den Samenversand erhalten Sie von uns eine Rechnung
  11. Innerhalb 16 bis 18 Tagen nach der letzten Besamung Ihrer Stute sollte eine Trächtigkeitskontrolle durchgeführt werden.
    1. Ist die Stute trächtig melden Sie dies bitte unverzüglich bei der Deckstation Steinsberg
    2. Ist die Stute nicht trächtig kann bei der nächsten Rosse erneut Samen abgerufen werden. Hierfür wird keine Buchungsgebühr fällig, lediglich die Kosten für den Samen und Versand.
  12. Nach voriger Absprache ist es auch möglich den Samen direkt auf Station abzuholen.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte gerne!